Baan Nok Kamin – Haus des heimatlosen Vogels

Kinder001Baan Nok Kamin wurde 1987 gegründet durch ÜMG-Missionar Erwin Gröbli. Sie ist eine in Thailand registrierte Stiftung für Strassenkinder und Kinder aus zerrütteten Familien. Die Kinder und Jugendlichen wachsen in thailändischen, christlich geführten Grossfamilien auf. Sie werden von ihren Hauseltern liebevoll betreut und gefördert, bis sie über eine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung verfügen und in der Lage sind, ihr Leben selbständig zu gestalten.
Das Hauptziel dieser Stiftung ist, dass Menschen in Thailand Jesus Christus als ihren persönlichen Herrn und Erlöser kennenlernen.

Aktuelle Informationen finden Sie zusammengefasst unter Aktuell oder Termine:


Baan Nok Kamin Reise
Mi, 31. Okt. bis Fr, 16. Nov. 2018, Reiseleitung Rolf und Therese Honegger und Esther Frehner      > Fotos und Berichte

FERIEN UNTER GOTTES WORT
27. Juli – 10. August 2019 mit Dr. Roger Liebi in Hua Hin

Ferien auf der Farm

Ferien am Meer in Hua Hin

Dieser pensionierte Schreinermeister
Schreinermeister Kurt Häfliger wäre eigentlich pensioniert. Doch seine Freude, mit Holz zu arbeiten, lebt der 71-Jährige noch immer aus – unter anderem für ein Strassenkinder-Projekt in Thailand. mehr…